ARSDERMA BLOG

Abonnieren Sie den kostenlosen ARSDERMA Blog von Corina C. Steuernagel mit spannenden Beiträgen rund um die Faszination Haut, Ästhetik und Attraktivität.

Medizinische Kosmetik bei sensibler Haut

Diese Haut weist eine dünne Hornschicht, feine Textur und Tendenz zu Trockenheit auf. Wangenpartien und Hals zeigen oft schnelle Irritationen, es kommt zu Rötung und Hitzegefühl.

Eine Sensitive Skin ist äußerst reagibel auf interne und externe Reize sowie Dysstress. Die Hautbarriere ist angegriffen und die Betroffenen verspüren ein unangenehmes Gefühl.

Dieser Zustand kann bis zum „Status cosmeticus" reichen, ein extremes Intoleranzsyndrom, in dem jegliche Hautpflege zu unerwünschten Reaktionen führt.

Symptome

  • Rötungen, Brennen, Juckreiz, Trockenheit
  • Überempfindlichkeiten
  • Allergieneigung

Behandlungsziele

  • Wiederherstellung der Hautbarrierefunktion
  • Regulation des Hautoberflächen-pH-Wertes
  • Reduktion des transepidermalen Wasserverlustes (TEWL)
  • Ggf. Desensibilisierung bzw. antiallergische Therapie
  • Bei Bedarf psychodermatologische Unterstützung