ARSDERMA BLOG

Abonnieren Sie den kostenlosen ARSDERMA Blog von Corina C. Steuernagel mit spannenden Beiträgen rund um die Faszination Haut, Ästhetik und Attraktivität.

Laser-Photo-Therapie

Die nicht-invasive Low-Level-Laser-Therapy (LLLT) wirkt hautstimulierend, -heilend und -wiederherstellend. Sie hat einen positiven Effekt auf Falten, Narben und Wunden, reduziert UV-Schäden und entzündliche Prozesse (u.a. bei Akne).

Erneuerung der Haut von innen nach außen

LLLT bewirkt eine Biostimulation durch Lichtphotonen und erhöht die Energieproduktion in Zellen zur Verbesserung der Geweberegeneration und Zellgesundheit.

Infrarotlicht penetriert tief in die Haut, ohne dabei schädliche thermische Defekte oder andere Nebenwirkungen zu erzeugen. Die Kombination mit Hyaluron im Rahmen einer Laserlift Behandlung führt zur direkten Hautstraffung. Effektive Ergebnisse lassen sich bereits nach wenigen Behandlungen wahrnehmen.

Wirkungen von LLLT sind die

  • Steigerung der Kollagensythese
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • Optimierung der Durchblutung und Sauerstoffversorgung

Zahlreiche Studien konnten zudem entzündungshemmende, heilungsfördernde und Schwellungen reduzierende Wirkungen nachweisen. Das Indikationsspektrum der Hautanwendung von LLL umfasst u.a. Akne, Rosacea, feine Linien und Falten sowie Lichtalterung.